Herbst-im-Ahorntal

Handyschulung für Senioren 25.04.24

Am Donnerstag, 25. April, um 17.00 Uhr, findet in der Gast­wirt­schaft Hofmann in Kirch­ahorn eine Infor­ma­tion für eine Handy­schu­lung für Senioren statt.

Frau Karin Böhm vom Land­ratsamt wird darüber infor­mieren. Die gleiche Veran­stal­tung findet bereits einen Tag vorher, am Mitt­woch, 24. April, um 14.30 Uhr, im Pfarr­heim in Waischen­feld statt.

Inhalt­lich geht es um die Fragen:
Was bringt mir das Internet?
Wie komme ich da rein?
Wer kann mir Fragen zu meinem Smart­phone beantworten?
Wie sicher ist das Internet?

Das Internet bietet eine Viel­zahl an Möglich­keiten, sich zu infor­mieren und mit anderen in Kontakt zu bleiben, Einkäufe zu tätigen, Bank­ge­schäfte zu erle­digen, Fahrt­karten und Eintritts­karten zu buchen oder Park­plätze zu bezahlen und vieles mehr. Die Hans und Emma Nützel Stif­tung unter­stützt dieses wich­tige Projekt, um Senio­rinnen und Senioren digi­tale Teil­habe zu ermög­li­chen. Die Koor­di­na­tion des Projekts läuft über das Land­ratsamt, um möglichst viele Inter­es­sierte mit wohn­ort­nahen Kursen und Sprech­stun­denn zu erei­chen. Ansprech­partner vor Ort sind die Gemeinde unter Tel. 09202 200 oder Monika Grüner-Schürer, Tel. 09246 989094.

Erwünscht sind auch Ehren­amt­liche jeden Alters, die sich bei diesem Projekt mit einbringen. Ansprech­partner im Land­ratsamt ist Frau Karin Böhm, Tel. 0921 728–509 oder karin.boehm@lra-bt.bayern.de.