Herbst-im-Ahorntal

Umfrage des Kreisjugendrings

An alle Städte, Märkte und Gemeinden im Land­kreis Bayreuth

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Kreis­ju­gend­ring will nicht nur die Inter­essen von Kindern und Jugend­li­chen vertreten, sondern auch für ihre Eltern ein Sprach­rohr sein. Aus diesem Grund möchten wir Sie darum bitten, den Link zu unserer Umfrage an die Eltern in Ihrem Umfeld weiter­zu­leiten: https://survey.questionstar.com/ce938378

Mit der Befra­gung möchten wir einen Eindruck davon erhalten, inwie­fern Fami­lien von den Verän­de­rungen durch die Corona-Krise betroffen sind und welche Heraus­for­de­rungen, Gefühle, notwen­digen Unter­stüt­zungs­leis­tungen sowie Wünsche sich für sie daraus ergeben. Unser Inter­esse ist es, durch einen Einblick die Heraus­for­de­rungen der aktu­ellen Situa­tion, in Zusam­men­ar­beit mit den zustän­digen Akteuren Unter­stüt­zungs­mög­lich­keiten zu entwi­ckeln, damit die Fami­lien im Land­kreis die Krise gut über­stehen können.

Die Beant­wor­tung der Fragen erfolgt anonym und nimmt ca. 10 Minuten in Anspruch. Die Teil­nahme an unserer Umfrage ist pro Person einmalig und bis einschließ­lich 19.06.2020 möglich.

Außerdem möchten wir Sie auf unsere beiden digi­talen Work­shops für Jugend­liche in den Pfingst­fe­rien aufmerksam machen:

  • „Allein zusammen aktiv“ – Übungen aus dem Impro-Theater am 09.06.2020 von 09:30 bis ca. 11:30 für Teilnehmer*innen von 12 bis 27 Jahren
  • „Allein zusammen kreativ“ – Zeichen­kurs mit Melli und Chrissie am 10.06.2020 von 09:30 bis ca. 11:30 Uhr für Teilnehmer*innen von 10 bis 16 Jahren

Nähere Infor­ma­tionen können unserer Home­page unter www.kjr-bayreuth.de entnommen werden. Anmel­dungen nehmen wir jeweils bis zum Vortag um 10:00 Uhr entgegen. Aller­dings wird die Anzahl an Teilnehmer*innen begrenzt sein, weshalb sich ein zeit­nahes Anmelden lohnen kann.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie die Umfrage und unser Work­shop-Angebot weiter­leiten bzw. selbst daran teil­nehmen und hoffen, dass wir dadurch einen Beitrag zur Unter­stüt­zung der Fami­lien im Land­kreis Bayreuth leisten können. Außerdem wünschen wir Ihnen weiterhin viel Kraft für die Heraus­for­de­rungen, die der Corona-Alltag mit sich bringt.

Mit herz­li­chen Grüßen

Ihr KJR Bayreuth

Kreis­ju­gend­ring Bayreuth

Land­ratsamt Bayreuth

Mark­gra­fen­allee 5

95448 Bayreuth

Telefon: 0921 728 198

Fax: 0921 728 88 198

https://kjr-bayreuth.de/