Kath. Kindergarten St. Burkard Kirchahorn

Kontakt:
Christine Feyl (Kindergartenleitung)
Kirchahorn 56
95491 Ahorntal
Tel.: 09202-1793

E-Mail:
st-burkard.ahorntal@kita.erzbistum-bamberg.de

Träger:
Katholische Kirchenstiftung St. Burkard
Oberailsfeld Volsbach 25
95491 Ahorntal
Tel.: 09279-272

 

Im Kinder­garten St. Burkard sind die kleinen Ahorn­taler gut aufge­hoben.

Anmeldung

Wir nehmen Kinder ab 2 ½ Jahren auf.
Ange­meldet werden Kinder immer nur für das kommende Kinder­gar­ten­jahr.
Ende Januar bieten wir nach tele­fo­ni­scher Termin­ver­gabe ein Aufnah­me­ge­spräch an. Die Termin­be­kannt­gabe läuft über die Presse, das Ahorn­taler Mittei­lungs­blatt und dem Kirchen­zettel. Nach dem Baye­ri­sche Kinder­bil­dungs- und Kinder­be­treu­ungs­ge­setz ist die indi­vi­du­elle Förde­rung jedes einzelnen Kindes Kern des Bildungs- und Erzie­hungs­auf­trags.
Die finan­zi­elle Förde­rung ist kind­be­zogen ausge­staltet. Die Zuschüsse richten sich nach der notwen­digen Inten­sität der pädago­gi­schen Arbeit und dem Umfang der Betreu­ungs­zeit für jedes Kind, d. h. es gibt pro gebuchte Zeit und Kind eine jähr­liche Kopf­pau­schale.

Die Fami­lien legen die Inten­sität der pädago­gi­schen Bildung und Förde­rung fest und müssen an Eltern­bei­trägen nur das bezahlen, was in Anspruch genommen wird.
Unser Mindest­bu­chungs­zeit­raum ist von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr – das sind 4 Stunden in unserer fest­ge­legten Kern­zeit + Bring- und Abhol­zeit. Diese Zeit ist verpflich­tend zu buchen.

Alters­grenze
Kinder­garten: 2 ½ — 6 Jahre
Schul­kinder:  1. — 4. Klasse

 

Zahl der Plätze
Kinder­garten: 75
Schul­kinder: 10

 

Zeiten

Öffnungs­zeiten
Mo. — Do.: 7:15 Uhr — 16:00 Uhr
Fr.: 7:15 Uhr — 14:00 Uhr

Bring-Zeit
7:15 Uhr — 8:45 Uhr

Kern­zeit
8:45 Uhr ‑12:45 Uhr
In dieser Zeit ist die Haus­türe zuge­sperrt, um störungs­frei unserer pädago­gi­schen Arbeit nach­zu­gehen.

 

Abhol­zeitMo. — Do.: 12:45 Uhr — 16:00 Uhr
Fr.: 12:45 Uhr — 14:00 Uhr

Schließ­zeiten & Betriebs­fe­rien
Weih­nachts­fe­rien: Zwischen Weih­nachten und Hl. Drei König
Pfingst­fe­rien: Die 1. Woche der Pfingst­fe­rien
Sommer­fe­rien: Ca. 17 Tage im August

Zusätz­liche Schließ­tage für die Quali­täts­si­che­rung
(wie z. B. Team-Fort­bil­dungen und Konzep­ti­ons­ar­beiten) werden extra bekannt­ge­geben.

Kosten

Die Eltern leisten eine ange­mes­sene finan­zi­elle Betei­li­gung an dem gesamten Betriebs­auf­wand der Einrich­tung gemäß der jeweils gültigen Ordnung der Kinder­ta­ges­ein­rich­tung. Die Höhe des Grund­bei­trags bemisst sich dabei nach der verein­barten wöchent­li­chen Buchungs­zeit.
Der Eltern­bei­trag wird erhoben für die Monate September bis August (12 Monate). Ab dem 1. September des Kalen­der­jahres, in dem das Kind drei Jahre alt wird, leistet der Frei­staat Bayern bis zum Schul­be­such des Kin

des einen Zuschuss zum Grund­bei­trag in Höhe von pro Kind 100,- € und Monat. Der monat­liche Grund­bei­trag wird entspre­chend redu­ziert.
Eine Anrech­nung erfolgt nur soweit und solange die Voraus­set­zungen hierfür gegeben sind.

Monat­liche Eltern­bei­träge in € + zusätz­lich 4,- Spiel­geld

Tägliche Nutzung Regel­kinder Schul­kinder ab 2 ½ Jahren
bis 8 Wochen
vor dem 3. Lebens­jahr
bis 2 Std. - 75,- -
2 — 3 Std. - 80,- -
3 — 4 Std. - 85,- -
4 — 5 Std. 90,-   165,-
5 — 6 Std. 95,-   170,-
6 — 7 Std. 100,-   175,-
7 — 8 Std. 105,-    
8 — 9 Std. 110,-    

Team

Das Team des Kath. Kinder­garten St. Burkard Kirch­ahorn besteht aus:

1 Leitung/Erzieherin
4 Erzie­he­rinnen
5 Kinder­pfle­ge­rinnen

Gruppen

Igel­gruppe: 2 Erzie­he­rinnen und 2 Kinder­pfle­ge­rinnen
Bären­gruppe: 1 Erzieherin/Leitung und 1 Kinder­pfle­gerin
Hasen­gruppe: 1 Erzie­herin und 1 Kinder­pfle­gerin
Eulen­gruppe & Schul­kind­gruppe: 1 Erzie­herin und 1 Kinder­pfle­gerin